Was gibt es Neues?

April 8, 2022

Modelica und TIL Training

Unsere Modelica und TIL Training hat sich über mehrere Jahre bewährt und ist so konzipiert, dass sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Modelica User geeignet ist. Für erfolgreiche Absolventen stellen wir Materialien zur Verfügung, um weiter zu lernen und eigene Modelle anhand von Beispielen zu erstellen.

Zwei Teilnehmer, ein Anfänger und ein erfahrener Modelica User, gaben uns ein nettes Feedback (wir haben Sie nicht darum gebeten ☺️). Danke!

Tobias Lauser (MAN Truck & Bus): "Ich war anfangs etwas skeptisch, da meine bisherigen Erfahrungen gelinde gesagt recht gering waren. Aber ich konnte dem Training gut folgen und auch die Modelle zu erstellen hat besser funktioniert als erwartet."

"Mustafa Kalfa (BSH): "Vielen Dank für eure Bemühungen während dem Training. Obwohl ich seit Jahren Modelica nutze, habe ich viel gelernt."

April 4, 2022

Sparen Sie Energie mit Wärmeintegration - Pinch Analyse

Mit einer Pinch-Analyse finden Sie das maximale Einsparpotenzial. In der Regel liegt dieses bei 10 bis 40%!

Wie finden Sie heraus, wie hoch das Potenzial für Ihr System ist?

Franz erklärt in seinem Blogartikel die Methode der Pinch-Analyse. Zur Veranschaulichung verwendet er ein einfaches Beispiel für die Wärmeintegration in einer Milchproduktionsanlage.

Hier muss die Milch während der Pasteurisierung erhitzt und anschließend wieder abgekühlt werden. Dieser Prozess erfordert also sowohl Wärme als auch Kälte. Durch die Verknüpfung der beiden Prozesse kann der Energiebedarf deutlich gesenkt werden.

In komplexeren Anlagen ist die Wärmeintegration nicht so einfach zu erreichen. Dann ist die Pinch-Analyse ein geeignetes Instrument, um die maximalen Energieeinsparungen zu berechnen und die Prozessintegration durchzuführen.

March 31, 2022

Stellenangebot: Office Management und Buchhaltung

Aktuell suchen wir Unterstützung für unser Team im Bereich Office Management und Buchhaltung!
Wir bieten eine flexible Teilzeitstelle (vorerst 15h/Woche) mit abwechslungsreichen Aufgaben und der Möglichkeit, viel im Homeoffice zu arbeiten.
Du bist akkurat und willst uns helfen, den Büroalltag strukturiert und effizient zu gestalten? Dann schick uns gerne deine Bewerbung an: jobs@tlk-energy.de

Weitere Informationen zu anderen Stellenangeboten findet ihr hier: Jobs bei TLK

March 24, 2022

Optimierung in der industriellen Praxis

Optimierungsprobleme sind in der industriellen Praxis häufig anzutreffen.
Eines davon lautet: Wie lade ich ein Brennstoffzellen-Fahrzeug optimal mit Wasserstoff, wenn eine bestimmte Tanktemperatur nicht überschritten werden darf und ich so schnell wie möglich tanken möchte.

Solche Probleme und deren Lösung waren Inhalt des Verbundforschungsprojekts ODINE, das wir kürzlich abgeschlossen haben.

Im Fokus des Projektes stand die Entwicklung von:
- effizienten und robusten numerischen Optimierungsalgorithmen
- ergänzende neuartige Analyse- und Diagnosewerkzeuge
- ein Framework für anwendungsspezifische webbasierte Optimierungswerkzeuge zu schaffen

Wir haben uns in diesem Bereich weiterentwickeln und uns viel Wissen angeeignet.
Der Bereich der Optimierung bleibt ein spannendes Forschungsfeld, dem wir uns weiterhin widmen werden. Hier ist die enge Zusammenarbeit von Mathematikern, Softwareentwicklern und Ingenieuren gefragt.

Das Projekt wurde durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01IS17089A gefördert.

March 11, 2022

Mit Simulation Energie sparen

Gerade jetzt erhalten wir viele Anfragen zum Thema "Wie kann ich meine Anlage so umbauen und optimieren, dass Energie eingespart und mehr erneuerbare Energien genutzt werden?".
Hier bietet die Systemsimulation ein hervorragendes Planungswerkzeug. Das Energieeinsparpotenzial verschiedener Maßnahmen kann im Vorfeld abgeschätzt und eine Strategie entwickelt werden, um die Anlage Schritt für Schritt zukunftsfähig zu machen.

Mithilfe von Simulationen können Sie:

  • Optimierungspotenziale für Ihre Anlage ermitteln!
  • Wege zur Integration von Wärme und erneuerbaren Energien finden!
  • Konzepte für mehr Energieunabhängigkeit entwickeln!

March 9, 2022

Eindrücke vom Modelica und TIL Training in Aachen

Bei unseren Modelica und TIL Schulungen bei uns vor Ort in Aachen besteht die Möglichkeit in den Pausen, zum Beispiel beim Mittagessen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir legen Wert auf eine entspannte Lern-Atmosphäre und das Feedback der Teilnehmer war immer sehr positiv.

Die Schulung ist sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer mit Erfahrung in der Systemsimulation geeignet.

Wir freuen uns, auf das nächste Training in Aachen und den persönlichen Kontakt.

March 3, 2022

Energiebilanz der Thermodynamik

Warum eine alternative Formulierung der Energiebilanz?

Weil bei der Systemsimulationen ein Solver alle Bilanzgleichungen lösen muss und wir es dem Solver so einfach wie möglich machen wollen, die Zustände des Systems zu berechnen.

Im Fall der Thermodynamik können einige Vereinfachungen vorgenommen werden, die zu einer Bilanzgleichung führen, die für die meisten thermodynamischen Systeme und den mathematischen Solver sehr gut funktioniert.

Stefan Rauscher hat die Schritte, die zu dieser umformulierten Energiebilanz führen, in einem kurzen Blogartikel aufgelistet. Spannend für alle, die tiefer in die Materie einsteigen wollen.

Lesen Sie Stefans Artikel und verstehen Sie die Mathematik dahinter: Energiebilanz der Thermodynamik

February 24, 2022

Training: Vor Ort in Aachen

Die erste Vor-Ort-Schulung seit langem ist für den 22. März geplant. Es geht auf den Frühling zu und wir sind sehr optimistisch, dass es diesmal klappt. (Bei unserem ersten Versuch im Januar waren wir wohl doch etwas zu positiv gestimmt 😉...)

Wir haben Lust, alle Modelica-Begeisterten auch persönlich zu treffen. Manche Dinge lassen sich einfach viel besser persönlich erklären als übers Internet. Außerdem diskutieren wir viele Themen bei Kaffee und Kuchen in den Pausen, und das fehlt bei dem Online-Training leider völlig...

Schicken Sie eine E-Mail an training@tlk-energy.de und lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Modelica und TIL für die Systemsimulation nutzen können.

February 21, 2022

Arbeiten bei TLK Energy

Entspannt und konzentriert arbeiten kann man nur in einer entspannten Umgebung.

Natürlich arbeiten wir nicht nur vom Sofa aus, aber das Bild drückt die Stimmung in unserem Unternehmen ganz gut aus.

Jeder legt Wert darauf, dass die Arbeit ordentlich erledigt wird.
Wie und wann das geschieht?
Hier gibt es Handlungsspielraum. Es können Kompromisse gefunden und es kann alles besprochen werden.

Auf dem Bild ist Laura zu sehen, die während ihres Studiums bei uns gearbeitet hat. ☺️

February 14, 2022

Dichte der Luft online berechnen

Wusstet ihr das schon? Feuchte Luft hat eine geringere Dichte!

Das lässt sich jetzt schnell und einfach mit unserem neuesten TLK Energy Tool berechnen.
Einfach den Luftdruck, Temperatur und relative Feuchtigkeit eingeben und mit einem Klick die Luftdichte erfahren.

Je feuchter und heißer die Luft, desto geringer die Dichte und desto mehr steigt die Luft nach oben auf, bis es dann irgendwann anfängt zu regnen. 😄

Testet den Luftdichte-Rechner einfach selbst und schreibt uns gerne, welche Tools noch hilfreich wären.

Bereit für ein neues Projekt?

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter +49 241 412 50 645, E-mail an info@tlk-energy.de oder finden Sie uns auf LinkedIn.