Digital Engineering

  • for Thermal, Process and Energy Systems

Simulation. Komplexer dynamischer Systeme.

Wir bilden thermische und energietechnische Systeme mit physikalisch basierten Simulations­modellen ab. Damit können verschiedene Konzepte in einer frühen Entwicklungs­phase untersucht werden oder bestehende Systeme mit all ihren Wechselwirkungen verstanden und verbessert werden.

Regelung. Vom Konzept bis zur Umsetzung.

Für den zuverlässigen und effizienten Betrieb von thermischen Systemen muss häufig eine Vielzahl von Regelungs­aufgaben gelöst werden. Wir unterstützen Sie dabei, das beste Regelungs­konzept für Ihre Anlage zu finden und umzusetzen. Die Auswahl geeigneter Methoden richtet sich ganz nach ihren Anforderungen: von klassischen PID Reglern bis hin zu modellbasierten Methoden.

Optimierung. Maximale Effizienz, minimale Kosten.

Nahezu jede Ingenieursaufgabe lässt sich als mathematisches Optimierungs­problem beschreiben. Wir helfen Ihnen bei der Problemformulierung und der numerischen Lösung. Kombiniert mit Ihrem Erfahrungswissen aus der Praxis erhalten Sie ein wertvolles Werkzeug, um Effizienzpotenziale auszuschöpfen.

— Leistungen —

Unsere Leistungen

Wir bieten Ingenieursdienstleistung für thermodynamische und energietechnische Systeme an. Mit unserem Expertenwissen in den Bereichen Systemsimulation, Thermodynamik, Regelungstechnik und Optimierung unterstützen wir Sie und lösen anspruchsvolle Aufgaben, um Ihre Prozesse und Anlagen effizienter und wirtschaftlicher zu machen.


Mögliche Fragestellungen

  • Dimensionierung einzelner Komponenten
  • Erstellung von Regelungskonzepten
  • Vergleichende Bewertung verschiedener Systemtopologien
  • Entwicklung spezieller Simulationsmodelle

Werkzeuge und Methoden

  • Dynamische Systemsimulation (Modelica)
  • Ausgereifte Modellbibliotheken (TIL Suite)
  • Leistungsstarke Optimierer (MUSCOD)
  • Aussagekräftige Visualisierung (DaVE)

Projektbeispiele

  • Auslegung und Einsatzplanung von BHKW und Wärmespeicher
  • Modellgestützte Regelung eines Heizthermostats
  • Entwicklung eines Wärmepumpen-Klimakreislauf für E-Fahrzeuge
Forschungsprojekt LatHe.GO

— Über uns —

— Referenzen —

Unsere Auftraggeber

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Industriekunden. Dazu zählen viele kleine und mittelständische Unternehmen sowie namhafte Firmen aus der Automobil- und Energiebranche.

Audi AG

Zur Website

Robert Bosch GmbH

Zur Website

BMW AG

Zur Website

Continental

Zur Website

Daimler AG

Zur Website

E.ON AG

Zur Website

Vaillant

Zur Website

Vattenfall

Zur Website

Viessmann

Zur Website

Volkswagen AG

Zur Website

— News —

Hier posten wir regelmäßig aktuelle Nachrichten zu unserem Unternehmen. Den kompletten Newsfeed finden Sie auf LinkedIn

COMPANY CARBON FOOTPRINT

CCF_Conclusion

Our intern Joy has drawn up a CO2 balance for us for the year 2018. In her calculations, she comes up with 0.93 tons CO2/person for all three scopes. To account for uncertainties in our balance we compensated twice the amount at atmosfair. But how can we get even better and avoid emissions instead of compensating them? The only thing we came up with, is to switch to green gas for heating. But especially for scope 3, we don't see much room for improvement. Do you have any ideas or remarks? Just drop us a line.

Projects

LatHe.GO

Still, emobility suffers from a strong reduction in range on cold winter days. TLK Energy is researching latent heat storage concepts for BEV in collaboration with e.GO Mobile, DLR and Access to ensure that the heating of the vehicle is no longer at the expense of the battery. In the LatHe.GO research project, we are responsible for modeling the vehicle cabin and integrating the storage system. If you like to learn more about the project and want to know what you can achieve with system simulation, just contact us.
This project is funded by the European Regional Development Fund (ERDF).

CEO Statement

CEO Statement

Being able to transform a scientific theory into industrial practice is the everyday motivation for Managing Director Dr.-Ing. Franz Lanzerath. For him, TLK Energy stands for full determination to meet customer demands.

— Jobs —

Offene Stellen

Egal ob Student, frisch von der Uni oder schon mehrjährige Berufserfahrung. Für unser Team suchen wir Verstärkung in folgenden Positionen:

Nichts passends dabei?

Schreiben Sie uns einfach eine Initiativbewerbung! Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern im Bereich Software-Engineering, Projektmanagement oder Web-Development.

Jetzt bewerben

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie TLK Energy Sie bei Ihrem Projekt unterstützen kann? Wir beantworten Ihre Fragen jederzeit gerne.


Anschrift

TLK ENERGY GMBH
Heinrichsallee 41
52062 Aachen
Deutschland/Germany


Telefon, E-Mail & Web

Telefon. +49 241 412 50 645
E-Mail. info@tlk-energy.de
Web. www.tlk-energy.de


Newsletter und LinkedIn

Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf LinkedIn.

Newsletter LinkedIn